Buntes Spektakel an den Methodentagen

Ein spannendes "Nil-Spiel" war das Ergebnis  der 6c am Ende der Projekttage
Ein spannendes "Nil-Spiel" war das Ergebnis der 6c am Ende der Projekttage

In jedem Schuljahr werden an der Humboldt-Realschule an drei aufeinanderfolgenden Tagen die sogenannten Methodentage durchgeführt.

Hier erhalten die Klassen 5-10 vertiefte Einblicke in verschiedene Methoden, Medien  oder Organisationen und sollen diese zusammen mit den Erfahrungen aus dem laufenden Unterricht im Rahmen der Methodentage einüben. Dabei werden nach Jahrgangsstufen verschiedene Themenbereiche behandelt.

 

Ein Vortrag oder eine Präsentation, die auch im Kopf hängen bleiben?

Eine Bildanalyse, die nicht langweilig wird? Erste-Hilfe-Leisten, aber wie? Cool, Sicher, Selbstbestimmt- durchs Leben- wie funktioniert das?

Fragen über Fragen!

Statt des ,,gewohnten“ Stundenplans wird mit individuellen Lern- und Arbeitsmethoden gelernt. Auch zahlreiche Firmen wie z.B. Sparkasse, Wild-Werke, Mercedes Benz oder Engelhorn stehen mit ihren unterschiedlichen Modulen zur Berufsorientierung im Fokus.

Da die Themenbereiche in den einzelnen Klassenstufen zielorientiert aufeinander aufbauen, ist der Lernzuwachs für die Schüler groß.

 

 

Die Schüler der 10. Klassen absolvierten in diesen Tagen ihre Eurokomprüfung im Fach Englisch und stellten ihre umfangreichen Kenntnisse dar. Ein herzliches Dankeschön der Schule geht nochmals an die Experten von außen: an das Rote Kreuz, die Polizei Eppelheim und die Bildungspartner.

Nächste Termine:

5.12.2018

Adventsfeier ab 18 Uhr

 

21.12.2018

Letzter Schultag vor den Ferien:

1. Stunde: Gottesdienst

2.-4. Std.: Unterricht bei Klassenlehrer

ca. 11.15 Unterrichtsende

 

19.07.2019

Schuljubiläum

Humboldt-Realschule

Maximilian-Kolbe-Weg 3

69214 Eppelheim

Telefon: 06221-763343

Telefax: 06221-768307 

email:

humboldt.realschule@eppelheim.de

Empfehlen Sie uns weiter!