Ein Tellurium für die Humboldt-Realschule

Die Schülerinnen und Schüler freuen sich über die großzügige Spende aus den Flohmarkterlösen der „Stallhasengruppe Eppelheim“, die der Schule als Wertschätzung für ihre hervorragende Arbeit übergeben wurde. Herzlichen Dank!

Am 20.11.14 nahm die Schulleiterin Judith Bühler voller Freude den Scheck aus den Händen der Vertreter Frau Ripper, Frau Bender und Herrn Ripper  im Rathaus in Empfang.

Herr Bürgermeister Mörlein beglückwünschte die Schulgemeinschaft der Humboldt-Realschule.

Schnell war ein Verwendungszweck gefunden, der den Unterricht der Schülerinnen und Schüler bereichern sollte: Ein Tellurium sollte angeschafft werden!

Hätten Sie gewusst, was sich dahinter verbirgt?

Die Fachschaft Erdkunde/Wirtschaft/Gemeinschaftskunde erklärt es: Bei einem Tellurium handelt es sich um ein Modell, das die Umlaufbahn der Erde um die Sonne darstellt.

Anschaulich wird den Schülern  daran Polartag, Polarnacht und die Entstehung der Jahreszeiten erklärt.

Wichtig war es der Schule, den großzügigen Spendern  das Tellurium im schulischen Einsatz zu präsentieren.

Unter der Leitung der EWG-Lehrerin Frau Neukum zeigte nun die Klasse 7a, wie wichtig die Anschaffung für den Unterricht ist. Begeistert demonstrierten Schülerinnen und Schüler den Gästen am Modell verschiedene Einstellungen, wie und wann beispielsweise Polarnächte entstehen.

Die Vertreter der „Stallhasengruppe Eppelheim“ bedankten sich für die Einladung; sie freuten sich sehr, bei dem Premiereneinsatz des Telluriums dabei sein zu können. So erlebten sie live die Vielfalt einer Unterrichtsstunde an der Humboldt-Realschule Eppelheim.

Nächste Termine:

4.+5.10.2018

Brückentage (schulfrei)

10.10.2018

erster Elternabend und erste Elternbereiratssitzung

 

08.11.2018

Infoabend Wirtschaft

 

19.-21.11.2018

EUROKOM-Prüfung Klasse 10

 

 

 

 

Humboldt-Realschule

Maximilian-Kolbe-Weg 3

69214 Eppelheim

Telefon: 06221-763343

Telefax: 06221-768307 

email:

humboldt.realschule@eppelheim.de

Empfehlen Sie uns weiter!