Schnuppertage für 4-Klässler

Intensive Einblicke in die Profilbereiche der Schule Realschule öffnete Klassenzimmer für Viertklässler / Reinschnuppern in Unterrichtsbereiche

Eppelheim. (sg) Schule kann begeistern. Das bewies der Schnuppertag für Viertklässler an der Humboldt-Realschule. Rektorin Judith Bühler und ihr Lehrkollegium hatten rechtzeitig vom Tag der offenen Tür und dem Anmeldetermin für die weiterführende Schule alle vierten Klassen der Grundschulen aus Eppelheim und Plankstadt in ihr Schulhaus eingeladen. 

 

So konnten die Schüler der Eppelheimer Theodor-Heuss- und Friedrich-Ebert-Grundschule sowie der Plankstadter Friedrich- und Humboldt-Grundschule an verschiedenen Vormittagen in kleinen Gruppen die Schule und ihre Unterrichtsangebote kennenlernen. Die achten Klassen waren als Schülerpaten für die Betreuung zuständig und leiteten die Grundschüler an. In Klasse 9 haben sie die Möglichkeit eine Schülerpatenschaft für die neuen Fünftklässler zu übernehmen und sie durch das erste Schuljahr zu begleiten. Für ein solches Engagement erhalten die Schüler ein Zertifikat für ihr Schülerportfolio. Der Schnuppertag ermöglichte den Grundschülern in vier Profilbereiche Einblick zu nehmen. Am ersten Vormittag war die Theodor-Heuss-Grundschule mit ihren vier Grundschulklassen samt Lehrerinnen, betreuender Eltern und Konrektorin Ulrike Lück zu Gast. "Unsere Schüler sind total begeistert von den Unterrichtsangeboten", erzählt Ulrike Lück. Sie lobte die Schule für die perfekte Planung. Schließlich galt es reibungslos und zeitgleich rund 90 Grundschüler in vier verschiedenen Schulbereichen zu beschäftigen und ihr Interesse für die Angebote der Schule zu wecken. Praktische Einblicke erhielten sie in den Fachbereich "Mensch und Umwelt": in der Schulküche durften sie Kekse backen. Im Bereich Technik konnten die Jungen und Mädchen Bilderrahmen aus Holz fertigen. Zum Andenken wurde ein Bild mit dem Patenschüler eingeklebt. Im Fächerverbund "Naturwissenschaftliches Arbeiten" (NWA) standen Versuche im Chemielabor auf dem Programm. Im Musiksaal sowie in der Schulaula hatten sich die Bläserklassen zur Verfügung gestellt, um den Viertklässlern erste Einblicke in das musikalische Angebot der Schule zu geben. Es bestand für alle die Möglichkeit, die verschiedenen Blasinstrumente auszuprobieren.

 

Nächste Termine:

 

08.11.2018

Infoabend Wirtschaft

18 Uhr Aula

 

19.-21.11.2018

EUROKOM-Prüfung Klasse 10

 

5.12.2018

Adventsfeier ab 18 Uhr

 

19.07.2019

Schuljubiläum

Humboldt-Realschule

Maximilian-Kolbe-Weg 3

69214 Eppelheim

Telefon: 06221-763343

Telefax: 06221-768307 

email:

humboldt.realschule@eppelheim.de

Empfehlen Sie uns weiter!