Mit Studenten "Zirkus" erlebt

5b zu Gast an der Pädagogischen Hochschule

Nach der großen Pause ging es am 28. Januar los. Die Klasse 5b der Humboldt-Realschule machte sich auf den Weg ins Neuenheimer Feld nach Heidelberg. Bei wunder-schönem Sonnenschein war schon die Anreise mit Bus und

Bahn ein Erlebnis. Am Sportinstitut angekommen wurden die Schüler mit Ihren Lehrern Frau Lippet und Herr Knobloch von den Studenten und Ihrem Dozenten begrüßt. Jeder Schüler bekam eine „Zirkus-Eintrittskarte“, welche extra für die Schüler angefertigt wurde. Zunächst wurde ein lustiges Aufwärmspiel durchgeführt. Jeder bekam eine Rolle aus dem Zirkus  zugeordnet. Wenn dann in der vorgelesenen Geschichte die eigene Rolle dran kam, musste man laufen. So rannten also Jongleure, Zirkusdirektoren und Clowns um die Wette.

 

Jetzt wurde es aber erst so richtig spannend: Unter der Anleitung der Studierenden durften die Schüler an Stationen verschiedene Zirkuskünste ausprobieren. Es wurden Teller gedreht, Diabolos geworfen, balanciert, Kunststücke am Trapez vollführt und vieles mehr. Viel  zu schnell war diese tolle Zirkusstunde vorbei und die Freude und Begeisterung stand den Schülerinnen und Schülern der Humboldt-Realschule  noch lange ins Gesicht geschrieben. Auch die Studierenden hatten viel Freude mit den jungen Akrobaten und waren begeistert von deren Können.

 

Mit einer kleinen süßen Stärkung als Dankeschön bedankten sich die Studierenden bei den Schülerinnen und Schülern, die dann mit den gesammelten Eindrücken zurück zur Schule fuhren.

 

Nächste Termine:

10.09.2018 - 7.55 Uhr

erster Schultag nach den Ferien für Klassen 6-10

 

11.09.2018 - 11 Uhr

Einschulung Klassenstufe 5 in der Aula

 

 

 

 

 

Humboldt-Realschule

Maximilian-Kolbe-Weg 3

69214 Eppelheim

Telefon: 06221-763343

Telefax: 06221-768307 

email:

humboldt.realschule@eppelheim.de

Empfehlen Sie uns weiter!